Folge einem manuell hinzugef√ľgten LinkFolge einem manuell hinzugef√ľgten LinkFolge einem manuell hinzugef√ľgten Link

Geschichte und Traditionen eines der eindrucksvollsten Dörfer Italiens.

Was zu sehen, was zu tun, wohin zu gehen: eine au√üergew√∂hnliche Reise unter den Sch√∂nheiten von Bolsena ūüėČ

Was f√ľr ein Mensch bist du?

Wie verbringst du deine Ferien am liebsten?

Weitere interessante Neuigkeiten und Angebote in Ihrem Posteingang

Registriere dich f√ľr unseren Newsletter

Mittelalterliches Festival in Bolsena

Historische Nachstellung mit Fahnenschwingern, Rittern und Hunderten von Figuren in mittelalterlicher Kleiderparade und Auff√ľhrung vom 11. bis 13. August.

Bummeln am Ufer des Sees

Eine einzigartige Kulisse mit einem spektakulären Blick auf den See. Einer der schönsten Seen Italiens.
gerösteter Weißfisch

Gericht des Tages: Gebratener Weißfisch

Gebratener Weißfisch, eine kulinarische Spezialität von Bolsena

Dinge zu sehen in Bolsena

1
2
3
1

Mittelalterliche Burg

Rocca Monaldeschi Della Cervara (XIII – XIV)

2

Basilika Santa Cristina
Kirche des Wunders

3

Marina

Das historische Zentrum von Bolsena hat vier Stadtteile: Schloss, Santa Cristina, Borgo San Rocco, San Giovanni.

Schloss: Es ist das mittelalterliche Viertel der Stadt mit verschiedenen Architekturen, die f√ľr diese Zeit typisch sind. Dieser Bezirk hat seinen Namen von der Burg von Bolsena, auch bekannt als „Rocca Monaldeschi della Cervara“ , und beherbergt derzeit das Territorialmuseum des Bolsenasees.

Santa Cristina: Es ist der gr√∂√üte und bev√∂lkerungsreichste Bezirk der Stadt. Darin befinden sich die gleichnamige Basilika sowie die Grund- und weiterf√ľhrenden Schulen. Es enth√§lt auch die √ľberwiegende Mehrheit der zweiten und neueren Touristenh√§user, die in der N√§he des Sees entstanden sind.

Dorf: Es ist der zentrale Bezirk der Gemeinde und der am wenigsten ausgedehnte und bev√∂lkerungsreichste. Es enth√§lt die Piazza Matteotti und die Piazza San Rocco mit ihrem historischen Brunnen. Darin befindet sich auch eine der √§ltesten Gegenden des Landes, das charmante Dorf „Sottosante“. Darin befinden sich auch der Sitz der Gemeinde und die B√ľros.

San Giovanni: Es ist das Viertel, das im historischen Zentrum am wenigsten präsent ist und fast ausschließlich aus dem modernsten Gebiet des Landes besteht. Die Piazza San Giovanni ist das Herz der Nachbarschaft und dort wird auch das traditionelle lokale Festival organisiert. Darin befinden sich sowohl das Sportzentrum als auch der Bolsena-Friedhof.

Internationale Beziehungen

Twinning

Lloret de Mar

Es ist ein Badeort an der Costa Brava, etwa 40 km vom Flughafen Girona und 70 km von der regionalen Hauptstadt Barcelona entfernt.

Volkertshausen

Volkertshausen liegt nördlich des Bodensees in Hegau an der Radolfzell Aach, etwa neun Kilometer von Canto (Hohentwiel) entfernt. Das Gebiet Volkertshausen ist mit 514 Hektar die kleinste Gemeinde im Konstanzer Bezirk.

Sepino

Das Dorf existierte bereits vor den Samnitenkriegen im 4. Jahrhundert vor Christus. 293 v Im dritten Samnitenkrieg wurde der Konsul Papirio Cursore besiegt, um die Stadt einzunehmen, und die Toten waren, wie Tito Livio sagt, 7400 R√∂mer. Das Dorf hatte einen Trapezplan mit befestigten Mauern und einer Hauptstra√üe zum Forum und zur Akropolis. Es gab auch drei Haupttore f√ľr die Zugangswege von Benevento, Neapel und Bojano. Am Ende der Kriege wurde das Dorf zusammen mit dem Sannio erobert und wurde Teil des Regio IV Samnium.