gerösteter Weißfisch

Personen: 4
Vorbereitungszeit: ca. 1 Stunde
Garzeit: 40 min

Zutaten:

  • Weißfisch – 2 von je 700 gr
  • Essig
  • Olivenöl
  • getrockneter Fenchel
  • Knoblauch
  • Salbei
  • Salz-
  • Pfeffer

Wählen Sie einen großen oder zwei kleinere Weißfische, reinigen Sie sie außen sorgfältig, nehmen Sie die Schuppen weg, entkernen Sie sie, indem Sie die Eingeweide wegwerfen, und öffnen Sie sie vorsichtig, nachdem Sie den Kopf entfernt haben, um die zentrale Wirbelsäule zu entfernen.
Waschen Sie es gut und legen Sie es zusammen mit zwei oder drei ganzen Knoblauchzehen, einigen Salbeiblättern, Salz und Pfeffer in eine in Essig getauchte Ofenpfanne (einige verwenden getrockneten Wildfenchel anstelle von Salbei).
Legen Sie es in den heißen Ofen und lassen Sie es kochen, bis der Essig aufgebraucht ist. Dann den Fisch auf eine Servierplatte legen, mit der richtigen Menge Olivenöl würzen und servieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.